Klettern, Springen, Reiten ... Fliegen

 

 

Naturparkfest im Stadthafen


Das Naturparkfest Barnim geht 2016 wieder auf Wanderschaft. Nach Stippvisiten auf dem Gut Hobrechtsfelde und dem sagenumwobenen Schlossberg-Areal in Biesenthal zieht es die Aktiven des beliebten Festes diesmal an das Wasser. Mit der Wiedereröffnung des langen Trödels und dem Bau der Hubbrücke und der neuen modernen Stadthafen-Anlage bietet sich in Liebenwalde ein attraktiver Standort für das Barnimer Naturparkfest 2016. In Kooperation mit der Stadtverwaltung Liebenwalde und den langjährigen Partnern des Festes, wie Berliner und Brandenburgische Forsten, Naturwacht, NABU usw. entsteht ein vielseitiges Programmangebot, das der Vielgestalt des Naturparkes gerecht wird und natürlich den besonderen Aspekt der unmittelbaren Gewässernähe berücksichtigt. Neben den traditionellen Informations- und Mitmach-Angeboten werden vor allem Programmhöhepunkte auf dem Langen Trödel und im Hafenbecken das besondere Flair der Veranstaltung bestimmen.